Svea Lundberg

Inbetween - Zwischen Bühne und Bordell

Inbetween - Zwischen Bühne und Bordell

Dead Soft Verlag, 2016
Kartoniert (ISBN 978-3960890218) EUR 12,95
Ebook (ISBN 9783-960890225) EUR 5,99

Jerik hält nicht viel von Musicals und an so etwas wie Liebe auf den ersten Blick glaubt er auch nicht - so lange, bis er bei einer Show einem Tänzer begegnet, der ihn ungewollt eines Besseren belehrt. Alexej ist allerdings kein Mann für eine Beziehung und Jerik nicht interessiert an einem Kerl, der sein eigenes Leben nicht auf die Reihe bekommt.Dennoch gehen die beiden das Wagnis einer Beziehung ein, obwohl Jerik weiß, dass Alexej seine Drogensucht mit bezahltem Sex finanziert.

Bestellen bei der Osiander'schen Buchhandlung: Kartoniert / Ebook


Kristallscherben

Kristallscherben

Dead Soft Verlag, 2016
Kartoniert (ISBN 978-3960890577) EUR 11,99
Ebook (ISBN 978-3960890584) EUR 4,99

Nach zwei Jahren Beziehung wagen Felix und Jannis sich endlich an das Projekt ‚erste gemeinsame Wohnung'. Alles könnte so schön sein, wäre da nicht Felix' neuer Fall beim Jugendamt: Abgestempelt als Heimkind mit Aggressivitätsproblem, stellt der sechzehnjährige Lukas nicht nur den Arbeitsalltag von Felix, sondern auch dessen Privatleben mit Jannis auf den Kopf. Und als Felix erkennt, welche Probleme Lukas wirklich mit sich herumträgt, begeht der Junge bereits einen folgenschweren Fehler … Nachfolgeband zu "Kristallschnee".

Bestellen bei der Osiander'schen Buchhandlung: Kartoniert / Ebook


Kristallschnee

Kristallschnee

Dead Soft Verlag, 2016
Kartoniert (ISBN 978-3945934661) EUR 12,95
Ebook (ISBN 978-3945934678) EUR 5,99

Bei einem nächtlichen Polizeieinsatz trifft Streifenpolizist Jannis auf den Jugendamtsmitarbeiter Felix. Zwischen den beiden Männern funkt es heftig, doch Felix ist zunächst nicht bereit, sich auf eine Beziehung einzulassen. Außerdem lässt Jannis der Fall der kleinen Amelia keine Ruhe, die er vor ihrem gewalttätigen Vater schützen musste. Während Felix versucht, das kleine Mädchen in einer Pflegefamilie unterzubringen, geraten beide Männer in einen Drogensumpf ungeahnten Ausmaßes. Und plötzlich ist ihre wackelige Beziehung für Felix überlebenswichtig.

Bestellen bei der Osiander'schen Buchhandlung: Kartoniert / Ebook


Die stille Seite der Musik

Die stille Seite der Musik

Traumtänzer Verlag Lysander Schretzlmeier, 2017
Kartoniert (ISBN 978-3947031009) EUR 12,95

Bei einem nächtlichen Polizeieinsatz trifft Streifenpolizist Jannis auf den Jugendamtsmitarbeiter Felix. Zwischen den beiden Männern funkt es heftig, doch Felix ist zunächst nicht bereit, sich auf eine Beziehung einzulassen. Außerdem lässt Jannis der Fall der kleinen Amelia keine Ruhe, die er vor ihrem gewalttätigen Vater schützen musste. Während Felix versucht, das kleine Mädchen in einer Pflegefamilie unterzubringen, geraten beide Männer in einen Drogensumpf ungeahnten Ausmaßes. Und plötzlich ist ihre wackelige Beziehung für Felix überlebenswichtig.

Bestellen bei der Osiander'schen Buchhandlung: Kartoniert

Copyright ©2002-2017 by Tintenzirkel  ·  Impressum ·  Datenschutz
Hintergrundbild: Tintenfass © birgitH / pixelio.de · Tintenklecks © János Balázs / pixelio.de